Skip to main content
Product Detail

Pflaster gegen Warzen

WARTNER Pflaster zur sicheren, schmerzfreien und effektiven Entfernung von Warzen* an Händen und Füßen zuhause.

  • Einfache und schmerzfreie Behandlung

  • Schützt vor Ausbreitung der Infektion

  • Sicher in der Anwendung: geeignet für Kinder ab 4 Jahren

  • Kann über Tag oder Nacht verwendet werden

Jetzt kaufen Apotheke finden
Wartner-Pflaster-gegen-warzen

Warzenpflaster – Sanfte und effektive Behandlung für zu Hause

Die WARTNER Pflaster gegen Warzen sind eine einfach anzuwendende Alternative für zu Hause und beinhalten eine hochkonzentrierte Flüssigkeit mit 40%iger Salicylsäure in Pflastern aus 100% Baumwolle.

Sie bieten eine effektive, schmerzfreie Behandlung mit bewährtem Wirkstoff.

Die Flüssigkeit bewirkt eine Ablösung der Hautschichten und stimuliert die Zellerneuerung. Nach dem Entfernen der Warze wird sich neue gesunde Haut bilden.

before-treatment

Vor der Behandlung

Die gewöhnliche Warze besteht aus einem Kern von innerem Gewebe, das von Blutgefäßen versorgt wird und mit Schichten von äußerem Hautgewebe bedeckt ist.

during

Während der Behandlung

Die oberste Schicht der Haut beginnt sich zu schälen. Es können dunkle Flecken entstehen, die von den geronnenen Blutgefäßen unter der Haut stammen. Die Haut fühlt sich dicker an und fällt stellenweise ab. Diese Phase kann bis zu mehreren Wochen andauern. 

after-treatment

Nach der Behandlung

Die Warze verschwindet und alte Hautschichten werden durch neu gebildete, virusfreie, gesunde Haut ersetzt.

WARTNER ermöglicht es, Warzen* sicher, schnell und effektiv zu entfernen.

Warzen (Verrucae vulgaris) und Dornwarzen gehören zu den häufigsten Hautinfektionen.

Diese gutartigen Wucherungen auf der Oberseite der Haut werden durch eine Virusinfektion mit dem Humanpapillomavirus (HPV) verursacht.

Das HP-Virus regt Hautzellen an, sich schnell zu vermehren. Behandeln Sie Warzen sofort, um zu verhindern, dass sich die hoch ansteckenden Warzen ausbreiten.

Erfahren Sie mehr über Warzen

WARTNER Pflaster zur Behandlung von Warzen* an Händen und Füßen

Einfach Anwendung in 2 Schritten

Die Anwendung der WARTNER Warzenpflaster ist leicht zu Hause anzuwenden. Folgen Sie einfach den beiden nachfolgenden Schritten.

Lesen Sie die Gebrauchsanweisung

Wartner_Video_Thumbnail

  

Wartner Patches Step 1

Schritt 1

Für eine einfachere Entfernung der Warze können Sie vor der Anwendung der Warzenpflaster die betroffene Hautstelle für 10 Minuten im warmen Wasser baden, um die Haut aufzuweichen. Danach sollten Sie die Haut sorgfältig abtrocknen, damit das Warzenpflaster gut auf der Warze hält.

Wartner Patches Step 2

Schritt 2

Lösen Sie das Pflaster von der transparenten Folie und bringen Sie es direkt auf der Warze an. Sollte das Pflaster zu groß sein, schneiden Sie es so zurecht, dass es nur die Warzenoberfläche abdeckt.

Wenn nötig, fixieren Sie das Warzenpflaster mit einem normalen Pflaster für stärkeren Halt. Wir empfehlen, das Pflaster über Nacht anzuwenden und am Morgen abzulösen. Die Anwendung sollte jede Nacht wiederholt werden, bis die Warze vollständig verschwunden ist. Die empfohlene Anwendungsdauer beträgt 7-14 Tage. Falls die Warze nicht vollständig entfernt wurde, können die Pflaster bei Tag und Nacht getragen werden. Die maximale Anwendungsdauer sollte 12 Wochen nicht überschreiten.